Schwerlast-Rhein-Main.de

Brücken-Einschwimmen Grafenrheinfeld/Bergrheinfeld

Da die 1960 erbaute Mainbrücke zwischen Grafenrheinfeld und Bergrheinfeld einerseits bereits starke Mängel aufwies und andererseits zu klein für das heutige Verkehrsaufkommen war, sollte sie durch einen Neubau ersetzt werden.

Die neue Brücke besteht im Mittelteil aus einer stählernen Bogenbrücke mit ca. 110 m Spannweite und 1000 t Gewicht. Die Vorlandbrücken, Brückenwiderlager usw. wurden von Adam Hörnig errichtet, den Mittelteil montierte Donges am Ufer der Grafenrheinfelder Mainseite vor.

Am 31.01.2009 schließlich wurde die Bogenbrücken-Konstruktion durch Sarens eingeschwommen. Dabei kamen zahlreiche Kamag-Selbstfahrer-Achslinien sowie eine Sarens Twin Barge zum Einsatz.

Text und Fotos: Sebastian Suchanek

Seite 1 von 2: Bilder 1 bis 30 von 48

[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
[Foto][Foto][Foto]
  • << Anfang
  • < Zurück
  • Weiter >
  • Ende >>
  • Alle Texte und Fotografien unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren und Fotografen. Eine weitere Verwendung ist ohne deren Genehmigung nicht zulässig.

    Erstellt mit HomeGallery 1.4.7